Zurück zur Startseite
Keine news_id übergeben.
Keine news_id übergeben.
LINK-Sammlung

Hier finden sie interessante Verweise zu Zeitungsartikel und Internetvideos zu verschiedene Themenblocks. - Wer etwas Interessantes für diese Seite gefunden hat, kann dies über das eMail-FormulaR an uns schicken.

Militär

Schlachtfeld Innenstadt

Wie Claudia Haydt von der Informationsstelle Militarisierung in der Jungen Welt am 4.9.2012 berichtet, bereitet sich die Bundeswehr auf einem neuen Trainingsgelände auf Einsätze im Innern, d.h. innerhalb von Deutschland, vor. Mehr

Dossiers: Bundeswehr-Einsätze im Innern

Die Tageszeitung Neues Deutschland hat ein Dossiers zu Einsätzen der Bundeswehr im Innern erstellt. Hier

Krise

Griechenland

Oskar Lafontaine erklärt in einem Interview mit dem Deutsckandfunk die Banken mitverantwortlich an der Krise in Griechenland. Das Interview kann gelesen oder gehört werden.

Schuldenkrise & europäische Gewerkschaften

Beitrag in der Zeitschrift Sozialismus vom 30. Juni 2011 zum Thema Schuldenkrise. Vasco Pedrina analysiert die aktuelle Situation und stellt die Alternativen des Europäischen Gewerkschaftsbunds vor.

Wege aus der Krise

Die Bundestagsfraktion der Partei DIE LINKE hat ein Positionspapier veabschiedet, welches Alternativen zur Krisenpolitik der Bundesregierung aufzeigt, Wege aus der Krise.

Kein S21 - Für K21

Winfried Wolf

Winfried Wolf ist Sprecher der Initiative Bürgerbahn statt Börsenbahn, einer Initiative, die sich gegen die geplante, teilweise Kapitalprivatisierung der Deutschen Bahn AG ausspricht. Er war als PDS-Bundestagsabgeordneter (1994-2002) verkehrspolitischer Sprecher seiner Fraktion. Wolf gab in der Jungen Welt ein Interview zum "Nadelöhr" Kopfbahnhof. Seine Rede am "Stresstest-Tag" findet man auf der Seite Bei Abriss Aufstand.

Stresstest ist nicht realistisch

Der Programmierer und Analyst Christoph Engelhardt erhebt in einem Interview mit dem Deutschlandradio Kultur Zweifel an der Leistungsfähigkeit von Stuttgart 21. Das Interview kann man lesen und hören.

Wissenschaftliches Gutachten

Prof. Dipl.-Ing. Karl-Dieter Bodack hat die Ziele des Projekts S21 analysiert. Das Ergebnis ist eine wissenschaftliche Arbeit über 16 Seiten mit dem Titel Stuttgart 21 - Synopse des Ist-Zustands, der aktuellen DB-Planung und der BUND/VCD-Alternative

S21 versus SK2.2

Prof. Bodack analysiert die von "Schlichter" Heiner Geißler und sma vorgeschlagene Kombilösung zwischen S21 und K21. Mehr auf der Seite der Parkschützer: Bei Abriss Aufstand

Nationalsozialismus

Nur ich bin übrig geblieben..

Vor 70 Jahren, am 8. September 1941, begann die Belagerung der Stadt Leningrad durch die deutsche Armee. Ziel war die Vernichtung der Bevölkerung der Millionenstadt. Zu diesem Jahrestag gab es nur wenige Artikel, einer davon im Neuen Deutschland.

Kein Gedenken an Überfall

Vor 70 Jahren, am 22. Juni 1941, wurde die Sowjetunion von Deutschland überfallen. Es starben 27 Millionen Menschen aus der Sowjetunion, darunter viele Zivilisten. Der Feldzug war ein Vernichtunsgkrieg, in dem keine Rücksicht gegen Zivilisten geübt wurde. Die Nazi-Ideologie der Herrenrasse und Sklavenvölker steigerte die übliche Kriegsbrutalität.

Berichterstattung gab es fast ausschließlich in linken Medien. Interessante Texte sind u.a. zu finden in Ausgaben der Zeitungen Neues Deutschland und  Jungen Welt.

Geschützer Nazi-Verbrecher

Alois Brunner war ein Nazi-Täter und Massenmörder, die rechte Hand von Adolf Eichmann. Er wurde nach dem Zweiten Weltkrieg vom BND geschützt, wenn er nicht für den Geheimdienst gearbeitet hat. Die Akten dazu wurden vernichtet, die Tatsachen bis heute vertuscht. Mehr