Zurück zur Startseite

Meldungen & Presse

27. August 2018 Meldung, KV Heilbronn

Bericht von Ferienaktivitäten für Kinder im Heilbronner Land

Geschichten von Trollen im Wald ;-)

Auf Einladung der LINKEN Kreisverband Heilbronn wurde in verschieden Orten im Stadt und Landkreis Ferienerlebnisse für Kinder im Alter von 8-13 Jahren angeboten. Veranstaltungen waren in Gundelsheim a.N. in Offenau, in Weinsberg und in Neckarsulm im Rahmen der Ferienprogramme der Gemeinden und Städte.

Im gesamten waren an den 4 Veranstaltungen 60 Kinder und mehrere Betreuer*innen daran beteiligt.

Das diesjährige Thema war „Schatzsuche im Wald“.

Die Kinder hatten die Aufgabe einen versteckten Schatz im Wald mit Hilfe von Karte und Kompass zu suchen. Sie wurden von mir in Karten lesen, Handhabung Kompass und Bestimmen der Himmelsrichtungen eingewiesen. Danach wurden die Kinder in Gruppen eingeteilt und jede Gruppe musste verschiedene Fragen aus der Natur beantworten, um dem Schatz auf die Spur zu kommen.

Erst als alle Gruppen die Fragen beantwortet hatten, wurde der entscheidende Hinweis auf das mögliche Versteck gegeben.

Groß waren die Augen der Kinder als nach dem Auffinden der Schatzkiste die Schätze darin zum Vorschein kamen, es war für jedes Kind eine Taschenlampe dabei.

Nachdem sich alle bei Stockbrot und heißer Wurst gestärkt hatten, wurden bis zum Ausklang verschiedene Geländespiele unternommen, die ebenfalls mit Begeisterung von den Kindern mitgespielt wurden.

Einig waren sich Betreuer und Veranstalter, nächstes Jahr dank großer Nachfrage wieder Aktivitäten in der Natur anzubieten.

 

Naturpädagoge Peter Kochert

74397 Pfaffenhofen